Neues vom Wirtshaus Jagawirt

Pauli Post Nr. 4/2011

Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier klicken.

Pauli vom Reinischkogel

Ich bin der Pauli und lebe mit meinem Herrl, dem Werner und seiner Frau, der Maria, hier am wunderschönen Reinischkogel in Stainz.

Da mein Herrl immer wieder danach gefragt wird, was es denn Neues bei uns gibt, habe ich die ehrenvolle Aufgabe bekommen, Euch, liebe Jagawirt-Gäste, darüber zu informieren.

Wuff
Euer Pauli

PS: Wenn Ihr meine Pauli Post nicht bekommen möchtet - klickt einfach hier und ich bin nicht mehr lästig: Newsletter abbestellen: [mail name="stop" type="link"] MAIL_STOP[/mail]

 

1. Kastanienzeit beim Jagawirt

Hallo liebe Leut!

Spät aber doch meld ich mich wieder vom Reinischkogel zurück. Ich war jetzt nämlich einige Tage mit unseren Jungen (Verena und Wick) im Burgenland beim Rotweineinkauf.

Angeblich brauchen sie im Herbst ganz viele gute Rotweine, denn da gibt's bei uns das alljährliche Kastanienmenü, das dieses Jahr wegen der großen Nachfrage schon an drei Sonntagen stattfindet. Was für mich das Aufregende dabei ist, ist dass wieder unsere Volksmusikanten kommen und da geht's dann wieder richtig rund. Da hab ich dann natürlich für nix anderes Zeit - alles andere wird da automatisch zweitrangig.

Falls ihr Zeit und Lust habt, schaut's doch einfach bei uns vorbei.

Die Termine für das Kastanienmenü sind der 2., 9. und 16. Oktober. Aber Achtung - wir sind schon fast voll! Darum rufts am besten vorher an - 03143/ 8105!

Pauli sucht einen Rotwein aus

Kastanienzeit beim Jagawirt

Und die Musi spielt dazu

Die Qual der Wahl

Kastanienzeit
beim Jagawirt

Und die Musi
spielt dazu

 

2. Microschweine beim Jagawirt

Übrigens - unsere Spinner haben sich 2 Microschweine zugelegt - als ob wir nicht schon genug Schweine hätten.

Die sind so klein, dass ich sie die ersten Tage gar nicht wahr genommen habe - die schwarze Uschi und die weiße Frieda. Sie waren zuerst sehr ängstlich aber jetzt sind wir schon auf du und du. Bin neugierig wann der Alte mit Ihnen an der Leine zum Cafe Lex oder zum Kainz auf einen kleinen Braunen geht, dann werde ich halt mal die 2. Geige spielen müssen.

Microschweine beim Jagawirt

Uschi und Frieda - die Microschweine beim Jagawirt

Guck Guck

Hallo - wer ist denn da?

Wir sind die Uschi und
die Frieda

Guck Guck

3. Neues Schilcherbuch

Frau Steinbauer Maria hat ein neues Schilcherbuch geschrieben „Der Schilcher und sein Land" Weingenuss auf steirisch - ich kann zwar damit nichts anfangen - aber mein Herrl hat einen Grossteil der Fotos dazu geliefert und da war ich natürlich mit unterwegs. Das war eine wirklich schöne Zeit - ich und der Werner - zwei Männer in den Weinbergen. Jetzt kenn ich mich auch in den Weingärten unserer Weinbauern aus.

Wenn Euch das Buch interessiert, schickt mir einfach ein Mail mit Eurer Adresse - die ersten fünf bekommen dann von mir ein Buch (mit persönlicher Pauli Widmung) zugesendet. Vielleicht schreiben der Werner und die Maria auch noch was rein.

Wenn ihr wollt, könnt ihr das Buch aber auch gleich hier bestellen!

Der Schilcher und sein Land



Der Schilcher und sein Land



 

4. Jagawirt in der Zeitschrift "Landlust" und "Servus in Stadt & Land"

Übrigens - wir haben dieses Monat sehr gute Presse gehabt - ich persönlich bin zwar stinksauer, denn die haben doch glatt auf mich vergessen. Dabei war ich immer dabei und hab mich bei diesen Reportern besonders eing'weimperlt. Aber die kommen schon noch mal zu uns - (ein Hund vergisst nichts).

Fürs Wirtshaus war's aber eine gute Sache - und wenn's meinen Leut'n gut geht, geht's mir auch gut.

Das nennt man dann Umwegrentabilität - wenigstens waren meine Bemühungen nicht ganz umsonst.

Hier könnt ihr Euch gleich die Berichte aus Landlust und Servus in Stadt & Land ansehen!

Jagawirt in der Zeitschrift Landlust

Wirtshaus Jagawirt in Servus in Stadt und Land


Wirtshaus Jagawirt in
"Landlust"

und in
"Servus in Stadt & Land"


 

Liebe Jagawirt-Freunde,

das war's für Erste - aber ich meld mich bald wieder - ihr werdet's erleben! Dieses mal hab ich mir fest vorgenommen, dass es nicht wieder so lang dauern wird!

Bis bald

Euer 

 

Pauli vom Reinischkogel

 

 

Wirtshaus- Jagawirt

Kontakt
8511 St. Stefan o. Stainz Sommereben 2, Reinischkogel
Tel 03143/8105- Fax 03143/8105-4 http://www.jagawirt.at//  e-mail goach@jagawirt.at

 



Wirtshaus- Jagawirt
8511 St. Stefan o. Stainz Sommereben 2, Reinischkogel
Tel 03143/8105, Fax 03143/8105-4
www.jagawirt.at, e-mail goach@jagawirt.at
Newsletter abbestellen: [mail name="stop" type="link"] MAIL_STOP[/mail]