Neues vom Wirtshaus Jagawirt

Pauli Post Nr. 3/2017

Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier klicken!

Pauli Post

Ich bin der Pauli und lebe mit meinem Herrl, dem Werner und seiner Frau, der Maria, hier am wunderschönen Reinischkogel in Stainz.

Da mein Herrl immer wieder danach gefragt wird, was es denn Neues bei uns gibt, habe ich die ehrenvolle Aufgabe bekommen, Euch, liebe Jagawirt-Gäste, darüber zu informieren.

Wuff
Euer Pauli

 

PS: Wenn Ihr meine Pauli Post nicht bekommen möchtet - klickt einfach hier und ich bin nicht mehr lästig.  [mail name="stop" type="link" text="Newsletter abbestellen"] MAIL_STOP[/mail]

Liebe Leute,

zur Zeit bin ich völlig entspannt. Nach dieser heißen Zeit, die wir heuer hatten, hielt ich mich des Öfteren im Weinkeller auf und war mit Wick beim Wein sortieren. Jetzt weiß ich erst, warum der so gerne im Weinkeller ist. Dort gibt es wirklich angenehme Temperaturen und immer was gegen den Durst. Den solltet Ihr Euch einmal ein paar Stunden reservieren, zum Beispiel bei einer kleinen Weinverkostung.

1. Man soll die Feste feiern wie sie fallen.

In diesem Jahr gibt es das Wurst-Kuchlfest nur für mich allein, denn ich feiere meinen 16. Geburtstag. Und wenn Ihr das einmal umrechnet, was das in Menschenjahren bedeutet. Aber hallo! Und ich geh noch immer ohne Stock. Das Wurst-Kuchlfest findet am Samstag, den 5. August statt und wird ganz nach meinem Geschmack.

Die Vorbereitungen dafür sind schon voll im Gange. Der Alte und sein Freund Peter sind in der Metzgerei, um genügend Vorrat zu schaffen. Verena organisiert den Ablauf. Und die Volksmusikanten stehen schon in den Startlöchern um das kleine Festl zu perfektionieren. Allerdings steht der Alte mit den Wettermachern auf Kriegsfuß. Weil wenn es regnet, fällt es leider ins Wasser. Aber alle hoffen das Beste.

Wir haben Krims Krams in der Tenne und im Hofladen Produkte und Handarbeiten von den Mädls der Umgebung. Zum Trinken gibt es die guten Weine vom Markus Klug und das Hausmi Bier aus St. Stefan.

Alles weiß ich natürlich auch nicht. Kommt’s einfach vorbei.

Wurst-Kuchlfest beim Jagawirt

Heuer sind wir am 17. September mit unseren bekannten Waldschweinwürstln beim Grazer Aufsteirern dabei. Leider darf ich nicht mit. Wir kochen in der Herrengasse beim Stand des Steirischen Volksliedwerks auf. Dort gibt’s dann auch viel Musik zu hören.

Es ist wirklich schrecklich, dass ich da nicht dabei sein darf. Aber ich hoffe, der eine oder andere von Euch kommt dort hin und erzählt mir dann davon.

2. "Der Lafer" und das Bayerische Fernsehen waren da.

Anfang des Monats waren wieder Aufnahmen vom Bayerischen Fernsehen. Na das war vielleicht aufregend. Natürlich wieder mit vielen Musikanten. Ich war Gott sei Dank der Star und hab dem Ganzen natürlich den Kick gegeben. Und ich konnte wirklich mitspielen. Aber Ihr werdet das im Frühjahr im Bayerischen Fernsehen sehen. Den genauen Termin sagen wir Euch dann natürlich.

Der Johann Lafer war auch dabei und hat für seine Mutter zum Geburtstag gekocht. Es gab unter anderem meine Leibspeise – das gute steirische Backhendl. Aber er hat mir nichts davon abgegeben. Er hat es mir nur hingehalten und ich durfte einmal inhalieren. Schön gemein!

Johann Lafer beim Jagawirt

3. Für alle Erholungssuchende hab ich einen ganz speziellen Tipp.

Wer richtige Erholung sucht, dem kann ich nach wie vor nur das Bauernhaus empfehlen. Wenn es mir zu viel wird, lege ich mich dort in den Schatten und schon bin ich wieder relaxt. Jetzt haben wir dort auch einen Blick auf den neu angelegten Weinberg – ich find das super.

Vier Personen können im Bauernhaus wohnen. Und da der Jagawirt nicht weit weg ist, kann man bei uns essen oder sich selbst verköstigen.

Angebot Bauernhaus Jagwirt

4. Unser Hochzeitsfolder ist fertig

Wie ich das letzte Mal schon erzählt habe, war ein super Fotoshooting mit allen Hochzeitsprofis bei uns. Aus den vielen Bildern ist ein wunderbarer Hochzeitsfolder geworden, der bei uns im Wirtshaus aufliegt. Die Hochzeitswilligen sind alle davon begeistert. Darin gibt es jetzt alles im Überblick.

Den Folder könnt Ihr Euch auch hier ansehen und herunterladen.

Hochzeitsfolder Wirtshaus Jagawirt Reinischkogel

Wir sehen uns hoffentlich bald!

Euer Pauli

Wirtshaus- Jagawirt

8511 St. Stefan o. Stainz Sommereben 2, Reinischkogel
Tel 03143/8105, Fax 03143/8105-4
www.jagawirt.at, e-mail goach@jagawirt.at
[mail name="stop" type="link" text="Newsletter abbestellen"] MAIL_STOP[/mail]