Stainzer Flascherlzug
Stainzer Flascherlzug
Stainzer Flascherlzug

Stainzer Flascherlzug

Der Stainzer Flascherlzug ist eine Attraktion der besonderen Art, die jedes Jahr viele Fahrgäste anlockt. Der Name des Zuges stammt aus der Zeit, als in Rachling der Wunderdoktor "Höllerhansl" (1866 - 1935) praktizierte. Dieser hatte den Ruf, aus dem Urin seiner Patienten Krankheiten feststellen zu können. So reisten die Leute mit der Schmalspurbahn Preding - Wieselsdorf - Stainz an und hatten ein Flascherl mit Urin im Handgepäck. Die Zugfahrt durchs Schilcher- und Kernölland ist auch heutzutage noch ein besonderes Erlebnis.

Kontakt:

Stainzer Flascherlzug

Tel.: +43 (0) 664/9615205
E-Mail: zug@stainz.steiermark.at

Stainzer Flascherlzug

Dont't drink & drive

2 Tage /1 Nacht
im Doppelzimmer
pro Pers. € 85,-

Anfragen und Buchen
Bilder & Videos