Lipizzanerheimat Sommerweide

Ein Besuch bei den Lipizzanern

Die weltberühmten weißen Pferde aus der spanischen Hofreitschule haben hier, im Lipizzanergestüt Piber, ihre Kinderstube und Ausbildungsstätte. Interessant sind vor allem die Gestütsführungen, wo man Wissenswertes rund um Aufzucht und Haltung der majestätischen Tiere erfahren kann. Ein Besuch auf den Sommerweiden ermöglicht es Ihnen, die jungen Pferde in freier Natur auf 1500 m Seehöhe zu beobachten.

Kunstvoll gestaltet

Weltberühmte Künstler haben in der Region Lipizzanerheimat ihre beeindruckenden Spuren hinterlassen. Bestes Beispiel dafür ist die farben- und formenreiche St. Barbara Kirche, die von Friedensreich Hundertwasser gestaltet wurde. Als biblische Ergänzung dazu finden Sie im Stadtpark von Bärnbach den von Prof. Ernst Fuchs gestalteten Mosesbrunnen. In Voitsberg wird Sie das reich verzierte Rathaus, dessen Fassade vom Wiener Maler Arik Brauer mit handbemalte Keramikfliesen verschönert wurde, begeistern.

Geschichte der Region

Eine Zeitreise zu den Anfängen der Glas-Herstellung kann man im Oberglas-Center in Bärnbach erleben. Hier hat man auch die Möglichkeit, die faszinierende Arbeit der Glasmacher zu beobachten.

Neben dieser Sehenswürdigkeit gibt es in der Region Lipizzanerheimat noch viele weitere interessante Museen und Ausstellungen sowie mittelalterliche Burgen und Schlösser zu bestaunen.

Ruhe und Entspannung

Die Wohlfühl-Oase Therme NOVA in Köflach bringt Ihre Seele zum Lächeln! Entspannen Sie sich in der großzügigen Saunawelt oder genießen Sie das beruhigende Geräusch des prasselnden Tropenregens.

Kontakt

Tourismusverband Lipizzanerheimat
An der Quelle 3, 8580 Köflach
Tel.: +43 (0) 3144/72777-0
Fax: +43 (0) 3144/72777-20
E-Mail: office@lipizzanerheimat.com

 

Anfragen und Buchen
Bilder & Videos