Kastanienweg

Der knapp 6 km lange Weg steht im Zeichen einer ganz besonderen Nuss – der Edelkastanie. Gestartet wird beim Wirtshaus Jagawirt, wo Sie vielleicht schon in den Genuss einer der schmackhaften, mit Kastanien verfeinerten Speisen gekommen sind. Von hier aus wandern Sie durch idyllische Wälder und Wiesen Richtung Greisdorf, von wo Sie der gut beschilderte Weg hinunter nach Hochgrail zum Wein- und Kastanienhof Klug führt. Neben hervorragendem Schilcher bekommen Sie hier eine zweite Spezialität serviert.

Auf einem der größten kastanienerzeugenden Betriebe Österreichs werden auf 4 Plantagen 15 verschiedene Kastanien-Sorten angebaut, die den ganzen Herbst über geerntet werden können. Für den süßen Abschluss sorgt das Caféhaus Ebner in St. Stefan am Ende der Wandertour. Hier werden Sie mit herrlichen Köstlichkeiten wie Maronitorte und Kastanieneis verwöhnt.

Weglänge: 5,9 km
Dauer: ca. 1:30 h
Höchster Punkt: Jagawirt 750 m

Öffnungszeiten / Küchenzeiten

Wir haben durchgehend warme Küche!

Montag: 11.30 – 20.00 Uhr
Dienstag: 11.30 – 20.00 Uhr
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag: für Hausgäste ab 17 Uhr und auf Anfrage
Freitag: 11.30 – 20.30 Uhr
Samstag: 11.30 – 20.30 Uhr
Sonntag: 11.30 – 18.30 Uhr

Kontakt

Familie Goach | Reinischkogel – Weststeiermark
A-8511 St. Stefan ob Stainz, Sommereben 2
Tel: +43 3143 8105 | Fax: +43 3143 8105 4
goach@jagawirt.at

Bitte beachten Sie: schriftliche Anfragen können nur während unserer Büroöffnungszeiten (Montag bis Freitag, jeweils vormittags) beantwortet werden.